SALZ-Dortmund
Berichte
Mehr von SALZ



Im Porträt
Die Bildungsgemeinschaft SALZ e.V.

Am 9.Juli 2005 wurde in Düsseldorf/Hamm die Bildungsgemeinschaft SALZ gegründet; SALZ steht für Soziales, Arbeit, Leben, Zukunft. SALZ ist ein Gewächs der WASG; es partizipierte an ihrer Gründerwelle und teilt insofern den bewegungsorientierten, u.a. auch gegen die bürokratische Erstarrung im PDS-Umfeld gerichteten Ansatz. Der gemeinnützige Verein dient der Förderung der Wissenschaft, Erziehung, Volks- und Berufsbildung sowie der Völkerverständigung.

Die Bildungsgemeinschaft SALZ bietet sich als freie Bildungs-, Begegnungs- und Diskussionsstätte Menschen verschiedener sozialer Schicht und Nationalität an. mehr ...


SALZ
Gemeinnützig und unabhängig

Ziel und Zweck unseres Bildungsnetzwerkes ist, das kapitalistische Gesellschaftssystem zu analysieren und darzustellen und im Austausch mit den TeilnehmerInnen sozialistische Alternativkonzepte zu entwickeln und gesellschaftlich zu verbreiten.

Die Bildungsgemeinschaft SALZ versteht sich als parteiunabhängig, aber parteiisch. mehr ...


Aus der Satzung von SALZ

Zweck des Vereins ist es, Teilnehmer im Sinne des sozialen Lernens zu fördern, Teilschritt in Richtung Emanzipation, Chancengleichheit und Selbstbestimmung zu sein, Probleme der Arbeitslosigkeit, der Rationalisierung, des Umweltschutzes, der Erziehung zum Frieden sowie der Freizeit aufzuarbeiten, Perspektiven zu erarbeiten, die die Befähigung zu aktiver Mitarbeit im öffentlichen Leben einbeziehen, weil ein demokratisches System nur dann funktionieren kann, “wenn der Bürger befähigt wird, möglichst viel Mitverantwortung übernehmen zu können und Fähigkeiten zur Lösung sozialer Konflikte erwirbt” (Planungskommission des Kultusministers Nordrhein-Westfalen). mehr ...


Beitritt zur Bildungsgemeinschaft SALZ e.V.

Wenn Sie SALZ beitreten möchten, schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail.


Kontakt

Kontakt und weitere Informationen gibt es hier.